Dörte Bemmé

Heilpraktikerin und Körpertherapeutin

Aktuelles

 

Meine Hamburgdaten: Samstag:

17./18.3.18

 

Bis zur Praxiseröffnung im April arbeite ich in der

Praxis für Physiotherapie  Maren Köpke

Mühlentor 14

29451 Dannenberg.

 

 

Kurse

Movement Practise

dienstags

 10.04.2018 - 26.06.2018

 

Relaxing Time

dienstags

10.04.2018 - 26.06.2018

 

Basenfastengruppe

donnerstags

04.10.2018 - 14.10.2018

 

Relaxing Time

dienstags

16.10.2018 - 18.12.2018

 

Movement Practise

dienstags

16.10.2018 - 18.12.2018

 

 

 

 

 

Dörte Bemmé

Kurse

Movement & Practise

Tanz- und Bewegungsgruppe

 

Ein Kurs von 10 Abenden

 

Dieser Kurs beinhaltet geleitete Bewegung in verschieden Rhythmen. Er bietet die Möglichkeit für Innenschau, Ausdruck, Körperwahrnehmung, Kontakt, Grenzen, Selbsterfahrung mit Spaß. Tanzend zu erfahren, wie es mir in meinem Körper geht, wie viel Kontakt gerade genau richtig ist, welcher Abstand gut tut. In Bewegung zu spüren wie es mir wirklich geht.

 

Gut mit sich umgehen, sich selbst, die persönlichen Grenzen und Empfindsamkeiten   kennen und annehmen –das klingt leichter, als es für viele ist. Eine unbewusst gegen den Körper gerichtete Lebensgrundhaltung kann zu gesundheitlichen Problemen wie Burnout, Gelenkabnutzungen, Rückenbeschwerden, Depressionen und vielen mehr führen.

 

Dieser Kurs ist eine Tanzpraxis für ein gesundes Körperbewusstsein und ist für jeden geeignet: Es gibt keine Altersbegrenzung oder körperliche Voraussetzung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Relaxing Time

Entspannungsgruppe

 

Ein Kurs von zehn Abenden

 

Dieser Kurs beinhaltet angeleitete Entspannung und verschiedene Elemente aus Yoga, Heilgymnastik, Feldenkrais oder Joint Release.

Das Ziel ist es, Spannungen abzubauen, den Körper wahrzunehmen, gezielt Stress loszulassen. Und im eigenen Tempo Ruhe und Gelassenheit aufbauen.

 

Um Stress und Belastung abbauen zu können, benötigt der Körper Pausen. Eine gute Pause lässt den Körper erholen. Ohne Erholung können Probleme wie z.B. Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Nervosität, chronische Müdigkeit, Gereiztheit, Allgemeine Unlust, Burnout, depressive Verstimmtheit, Krankheitsanfälligkeit und vieles mehr entstehen.

 

Dieser Kurs bietet gemeinsames Entspannen für eine heilsame Erholung und ist für jeden geeignet: es gibt keine Altersbegrenzung oder körperliche Voraussetzung.

 

 

 

 

Basenfastenkur

 

Eine Fastenkur mit viel gesunder Basenkost

 

Beim Fasten ohne zu hungern wird vollkommen auf säurebildende Nahrung verzichtet. Gesunde Basenkost aus viel frischem Gemüse bildet die Grundlage. Auf diese Weise wird der Organismus angeregt, die Schlackendepots aufzulösen und überflüssige Pfunde abzubauen. Der Körper reinigt sich selbst und die Haut wird glatt und straff. Eine individuelle Basenfastenkur ist jederzeit möglich. Eine umfangreiche Fastenmappe und eine Einkaufsliste sind Teil des Unterrichtes.

 

Nach zehn Tagen der Basenfastenkur sind vegetativ belastende Säuredepots abgebaut, das Bindegewebe ist entlastet. Der Stoffwechsel funktioniert frei und leicht.

 

Zweimal jährlich eine Basenfastenkur zu machen hält den Körper frisch und fördert die Abwehrkraft.

 

Bei chronischen Krankheiten hilft eine Basenfastenkur die Begleitsymptome der Krankheit zu mildern. Ein Basenfasten ist mit Absprache des Hausarztes möglich.

Basenfastenkur in einer Gruppe

 

Eine 10-tägige ambulante Basenfastenkur zusammen in einer Basenfastengruppe zu machen, bringt viel Spaß, motiviert und unterstützt. Eine Basenfastengruppenkur besteht aus gemeinsamem theoretischen Unterricht über die Entstehung von Säuredepots im Bindegewebe sowie auch darüber, welche Möglichkeiten es gibt, diese Säuredepots aufzulösen.

 

Der Kurs beinhaltet Yogaähnliche, gelenksentspannende Bewegungseinheiten und das Erlernen der Azidosemassage. Jeder Kursabend unterstützt Sie beim Basenfasten und lässt Sie dieses genussvoll erleben.

Die Basenfastengruppenkur findet an 5 Kursabenden mit jeweils 2 Stunden Unterricht statt. Es ist hilfreich, während des ambulanten Basenfastens Stress zu reduzieren und sich möglichst viel freie Zeit zu gönnen. Optimal ist es, das Basenfasten während eines Urlaubes durchzuführen.

 

 

 

 

 

 

Heilpraktikerin

Praxis für körperorientierte Therapien

Klöterhörn 3

29499 Zernien

 

Telefon: (05861) 8039942

Mobil: (0178) 1655108